Make your own free website on Tripod.com

                              Nationalfeiertag

 

 

Home
Nach oben

 

Sie können die Seite durchsuchen oder sich die Seitenübersicht auf den Schirm holen:

 

Durchsuchen dieser Webseite
powered by FreeFind


 

Anregungen, Kritik oder Fragen an:
harald-jacob@web.de

Andere Seiten:
- Unser Familienfotoalbum

  - DaF-Seite für Kollegen
-Meine Schüler an der DS San Salvador

 

Der 15. September ist wie in anderen zentralamerikanischen Staaten Nationalfeiertag.  In den Massenmedien  wird schon Wochen vorher eine patriotisch geschönte Version der Ereignisse, die zur Unabhängigkeit Zentralamerikas von Spanien führten, präsentiert. Die darauffolgenden Bruderkriege werden verschämt verschwiegen. 

An allen Ecken hört man in dieser Zeit die "Bandas de guerra" (Spielmannszüge) der Schulen für ihren großen Auftritt bei der alljährlichen Schulparade proben. An Schulen machen sich die Schüler in der "semana civica" mit dem Funktionieren ihrer Demokratie und deren Problemen vertraut . 

 Fahnen und nationale Symbole vom Wappen bis zur Hymne stehen bei den Salvadorianern hoch im Kurs.   

Hier einige Impressionen aus dem Jahr 1999:

nationmundo.jpg (30004 bytes)

kitanation.jpg (38270 bytes)

nationspringer.jpg (21464 bytes)

Am Salvador del Mundo

Feier in einem Kindergarten

Fallschirmspringer zaubern die Nationalfarben an den Himmel

nationmilitaer.jpg (37688 bytes)

regenschirm.jpg (28760 bytes)

nationgraffiti.jpg (21689 bytes)

Das Militär ist an diesem Tag besonders stolz und zeigt seine neuesten Spielzeuge.

Patriotischer Regenschirm

Graffitti, Monsignore Romero ist nicht vergessen

campero.jpg (37722 bytes)

nationpaar2.jpg (27947 bytes)

zuckerwatte.jpg (23854 bytes)

"Pollo Campero" - eine Restaurantkette, die frittierte Hühnchen verkauft,  gehört auch am 15. September für viele Salvadorianer dazu.

Auch während die Militärparade läuft bewegt viele der Anwesenden eher die Frage, wie sie das Geld für das tägliche Essen auftreiben sollen. Verkauft wird an allen Ecken...

Zuckerwatteverkäufer

wasserbeutel.jpg (17884 bytes)

nationspiegel.jpg (31241 bytes)

torrecuscatlan.jpg (20784 bytes)

Was für eine Hitze.... Erfrischungen gibt es aus Plastikbeuteln

In der Nähe des Stadions "Flor Blanca", in dem die Paraden ihren Abschluß finden

Der ehemalige "Torre de la democracia" ist heute Sitz einer Bank. Eine verschämte Fahne erinnert auch hier an den Feiertag.